Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Inspiration.


Montag, 7. Juni 2010

Endloskarte

So eine Endloskarte ist eine ganz spannende Geschichte – nicht nur für den Beschenkten selbst, sondern auch für den, der sich daran versucht. Wenn man sich auf die Rückseite der Karte „verirrt“ und das passiert schneller als man denkt, entstehen ganz neue Einblicke und so manches steht da plötzlich Kopf.

Das Funktionsprinzip erklärt von der Fachfrau findet ihr – hier - und auch ganz ausführlich gezeigt, wie so eine Karte entsteht. Ergänzend kommen von mir noch die Maße. Es werden 4 Streifen 8 cm x 16 cm benötigt, die alle längs in der Mitte gefaltet werden (kann man auch weglassen – geht mit aber einfacher) und quer bei 4 cm und 12 cm. Dann einfach dem Anleitungsvideo folgen. Gestaltet werden 4 Seiten, die übrigen 2 entstehen quasi von selbst.

Nachtrag:
Eine sehr schöne Anleitung gibt es auch hier bei Heidi- klick!






Kommentare:

Marina hat gesagt…

Deine Endloskarte ist wunderschön!
Tolle Farben und Motive hast Du verwendet und sie sehr schön gestaltet.

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und dass Du bei meinem Candy mitmachst :O)).

Liebe Grüße,
Marina

TimmyK hat gesagt…

Die Karte ist wunderschön!
Ich bin vor Kurzem auch über dieses Video gestolpert und musste die Karte einfach nachmachen. Ich hab sie nur ein bisschen kleiner gemacht, 6 x 12 cm, so passt sie noch in einen normalen Umschlag.
LG Kerstin

Swaantje hat gesagt…

Deine Karte ist wunderschön...
Die Farbkombi und vielen liebevollen Details sidn so liebevoll und harmonisch zusammengefügt..
Kompliment!
An so eine Karte würde ich mich niemals herantrauen ;o)
Ich würde als typische Blondine..mich total "verlaufen" und die Karte, würde total anders ausschauen ;o))
Wünsche dir einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Swaani

kiki hat gesagt…

Woww die Karte ist klasse und so ein schönes blau richtig edel .Hihi ich liebe Balu.
Gruß kiki

Follower

Meinem Blog folgen:

Follow on Bloglovin

Basteln Holland

Das Rechtliche

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen Hobbys beschäftigt. Alle hier gezeigten Werke stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur als Geschenke und für den privaten Gebrauch gedacht. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Das Copyright verwendeter Fotos, Materialien und Motive liegt bei den jeweiligen Eigentümern bzw. Herstellern, das der Werke an sich und der zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir.

Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte ohne mein Einverständnis zu kopieren, zu verändern und auf anderen Webseiten zu veröffentlichen.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich gemäß § 5 TDG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf diesem Blog, sowie von Kommentaren und allen Inhalten der Seiten meiner Besucher.

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung ausschließlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem mir bekannt werden entferne ich die Grafiken, Texte oder dergleichen dann schnellstmöglich.