Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Inspiration.


Mittwoch, 12. März 2014

Sommerlust - Tuch


Ein "No-Name"-Wollgarn aus Polyacryl, was mich positiv überrascht hat und das gute alte Landlust-Tuch... das sind die "Zutaten" für ein weiches, luftiges und schön glänzendes Tuch, was mich sicher durch den Frühling und Sommer begleiten wird.

Gestrickt habe ich es in kurzer Zeit nach dem guten alten "Landlust- Prinzip" ... eine Masche rechts verschränkt, eine Masche links im Wechsel ... mit unterschiedlichen Nadelstärken.

Ich habe tatsächlich incl. der Quasten nur 100 g von diesem Wollgarn gebraucht. Das hat mich bei einer Lauflänge von 370 m auf 100 g ehrlich verblüfft. Das Tuch hat den Praxistest mit Bravour bestanden. Es trägt sich sehr angenehm und umschmeichelt den Hals. Gerade am Morgen wenn es noch frisch ist, wärmt es, aber man schwitzt dann am Tag auch nicht damit.

Kommentare:

Conni's Maschenmix hat gesagt…

Sieht doch trotzdem gut aus - es müssen eben nicht immer Markengarne sein.
Liebe Grüße, Conni

Bea`s Karten Atelier hat gesagt…

Liebe Maleika, das Tuch ist ein echtes Schmuckstück geworden , es gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüsse von Bea

Andrea hat gesagt…

Du fleissiges Stricklieserl....
einfach genial dieses Tuch.
Alle andren Stricksachen natürlich auch.
Sei lieb gegrüßt von Andrea

Follower

Meinem Blog folgen:

Follow on Bloglovin

Basteln Holland

Das Rechtliche

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen Hobbys beschäftigt. Alle hier gezeigten Werke stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur als Geschenke und für den privaten Gebrauch gedacht. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Das Copyright verwendeter Fotos, Materialien und Motive liegt bei den jeweiligen Eigentümern bzw. Herstellern, das der Werke an sich und der zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir.

Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte ohne mein Einverständnis zu kopieren, zu verändern und auf anderen Webseiten zu veröffentlichen.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich gemäß § 5 TDG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf diesem Blog, sowie von Kommentaren und allen Inhalten der Seiten meiner Besucher.

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung ausschließlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem mir bekannt werden entferne ich die Grafiken, Texte oder dergleichen dann schnellstmöglich.