Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Inspiration.


Mittwoch, 7. Januar 2015

Von Ecke zu Ecke, C2C


Ein neues Virus macht die Runde ... c2c ... und das macht süchtig!  Dahinter verbirgt sich ein simples Häkelmuster aus Stäbchen, Kettmaschen und Luftmaschen.

Es wird von Ecke zu Ecke gearbeitet. Durch den Richtungswechsel der Stäbchenblöcke ergibt


sich eine sehr schöne plastische Struktur, super geeignet für Wolle mit langen Farbverläufen, aber auch in Uni vielseitig anwendbar, z.B. als Tuch, Schal. Loop oder Kissenhülle. 

Und auch mit Lacewolle funktioniert es, wie Ihr sehen könnt. Ich verarbeite mit Häkelnadel Nr. 3 die Lace Merino Print von Lana Grossa mit einer Lauflänge von 400 m auf 50g. Das Gewirk ist herrlich weich und schön fluffig. 


Wie das mit dem c2c nun genau funktioniert, könnt Ihr Euch hier als Video anschauen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das sieht sehr hübsch aus! LG Claudia

Andrea Haberkorn hat gesagt…

Versuche grade aus zwei tüchern mit dem Muster ein poncho zu machen

Maleika hat gesagt…

Mit dem Poncho, das ist eine tolle Idee und klappt bestimmt. Das Muster ist einfach genial.

Andrea Haberkorn hat gesagt…

Das macht Spaß und wirklich süchtig

Follower

Meinem Blog folgen:

Follow on Bloglovin

Basteln Holland

Das Rechtliche

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen Hobbys beschäftigt. Alle hier gezeigten Werke stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur als Geschenke und für den privaten Gebrauch gedacht. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Das Copyright verwendeter Fotos, Materialien und Motive liegt bei den jeweiligen Eigentümern bzw. Herstellern, das der Werke an sich und der zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir.

Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte ohne mein Einverständnis zu kopieren, zu verändern und auf anderen Webseiten zu veröffentlichen.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich gemäß § 5 TDG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf diesem Blog, sowie von Kommentaren und allen Inhalten der Seiten meiner Besucher.

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung ausschließlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem mir bekannt werden entferne ich die Grafiken, Texte oder dergleichen dann schnellstmöglich.