Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Inspiration.


Samstag, 28. Februar 2015

Häkeln mit Plastiktüten


Wer kennt das nicht? Trotzdem man zum Einkaufen möglichst immer Körbe und Stoffbeutel benutzt, Plastiktüten zuhauf! Zum Wegwerfen sind sie einfach zu Schade, aber mit der Zeit werden es immer mehr und irgendwann steht man vor der Frage: Was tun damit?

Das Thema ist nicht neu ... Recycling von Plastiktüten, indem man sie als Rohstoff für Häkel- oder Strickprojekte nutzt. Denkbar sind Taschen, Beutel, Körbe etc. Im Internet gibt es dazu eine Vielzahl von Anregungen und Anleitungen. 

Bevor es freilich losgehen kann, heißt es fleißig "Plastikwolle" herstellen. Die Tüten werden in Streifen geschnitten, dann zusammengefügt und aufgewickelt. Sorgfalt ist dabei der Grundstein für eine spätere schöne gleichmäßige Optik des Maschenbildes.

Ich habe mich hier erst einmal an ein paar Müllbeuteln versucht, die in meinem Haushalt keine Verwendung mehr fanden, um Material und Technik zu testen. Entstanden ist dabei ein Körbchen für die Küche, zum Aufbewahren meiner Zwiebeln, was zugegeben noch etwas ungleichmäßig aussieht, da ich mehrfach geribbelt und neu verhäkelt habe. Man muss erst ein Gefühl dafür bekommen. Häkelnadel Nr. 5 erscheint mir bei einer Streifenbreite von 2 cm inzwischen optimal.

 

Spaß macht es allemal und größere Einkaufsbeutel sollen demnächst folgen.

Keine Kommentare:

Follower

Meinem Blog folgen:

Follow on Bloglovin

Basteln Holland

Das Rechtliche

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen Hobbys beschäftigt. Alle hier gezeigten Werke stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur als Geschenke und für den privaten Gebrauch gedacht. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Das Copyright verwendeter Fotos, Materialien und Motive liegt bei den jeweiligen Eigentümern bzw. Herstellern, das der Werke an sich und der zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir.

Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte ohne mein Einverständnis zu kopieren, zu verändern und auf anderen Webseiten zu veröffentlichen.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich gemäß § 5 TDG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf diesem Blog, sowie von Kommentaren und allen Inhalten der Seiten meiner Besucher.

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung ausschließlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem mir bekannt werden entferne ich die Grafiken, Texte oder dergleichen dann schnellstmöglich.