Herzlich Willkommen und viel Spaß beim Stöbern! Vielleicht findet Ihr ja die eine oder andere Inspiration.


Freitag, 6. Januar 2012

Lace-Tuch



Der Start in mein neues Bloger-Jahr 2012 beginnt mit einer Handarbeit die über die Weihnachtsfeiertage aus 125 g Opal- Surprise im Lila- Blau Mix entstanden ist. Hier kommt mein "Septembertuch" (Frosti) von Andrea Ricolina. Die Anleitung findet Ihr hier bei ravelry.

Das Stricken selbst ging gut von der Hand und war das Vergnügen pur. Achtung ... Suchtgefahr! Die Anleitung ist gut verständlich. Wenn da nur das Spannen nicht wäre... Immer wieder eine kleine Herausforderung für mich. Das Fotografieren in diesem Fall auch. *zwinker* Aber ich übe noch, versprochen!

 

Kommentare:

*Anni* hat gesagt…

Einfach zauberhaft!!!!
Schönes Wochenende für dich, Anni

Rosenfee hat gesagt…

Hallo Maleika,

woooooooooooooooooooooow ... ich bin sprachlos ... das ist ja ein tolles Teil! Haste super gemacht und auf den Fotos kann ich auch alles erkennen. *hihi*
Ganz, ganz toll gemacht!

Lg und auf diesem Wege auch nochmal Alles Liebe und Gute für 2012,
Nora

Heike hat gesagt…

Spannen ist immer doof, ich mag das auch nicht. Aber, wie man hier auch sehr schön sieht, es lohnt sich. So zeigt sich doch erst die wahre Schönheit eines Tuches, oder? Klasse ;)

lG Heike

bastelkim hat gesagt…

Huhuhu Liebe,
ein wunderschönes Tuch. Die Farben sind einfach traumhaft und das Muster einfach nur Klasse.

Alles Liebe noch zum neuen Jahr 2012.

LK Kim

Sheepy hat gesagt…

Die Farben sind ja echt Klasse, das Tuch schon auf meiner Liste :O)
LG Sheepy

Follower

Meinem Blog folgen:

Follow on Bloglovin

Basteln Holland

Das Rechtliche

Dies ist ein privater Blog, der sich mit meinen Hobbys beschäftigt. Alle hier gezeigten Werke stehen nicht zum Verkauf sondern sind nur als Geschenke und für den privaten Gebrauch gedacht. Alle Markennamen, Warenzeichen und eingetragene Warenzeichen sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung. Das Copyright verwendeter Fotos, Materialien und Motive liegt bei den jeweiligen Eigentümern bzw. Herstellern, das der Werke an sich und der zugehörigen Fotos und Beschreibungen bei mir.

Es ist nicht gestattet, Bilder oder Texte ohne mein Einverständnis zu kopieren, zu verändern und auf anderen Webseiten zu veröffentlichen.

Ich habe keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanziere ich mich gemäß § 5 TDG hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten auf diesem Blog, sowie von Kommentaren und allen Inhalten der Seiten meiner Besucher.

Sollte ich auf meinem Blog Copyright oder Urheberrechte verletzt haben, bitte ich um Mitteilung ausschließlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse. Nach dem mir bekannt werden entferne ich die Grafiken, Texte oder dergleichen dann schnellstmöglich.